Tina & Robert – Hochzeit in Kreischa

Robert und Tina sind sogenannte Wiederholungstäter 🙂 Nein, sie heiraten nicht öfter, sie buchen mich aber gern als Fotografin. Umso schöner ist es für mich, wenn ich dann auch die Hochzeit, einen so wichtigen Lebensabschnitt, begleiten darf.
Die beiden Hübschen haben sich einen sonnigen Tag im September 2016 ausgesucht. Es ging für mich zum ersten Mal für eine Trauung nach Kreischa. Ein niedliches kleines Standesamt mit einer wunderschönen Parkanlage, welche sich perfekt für Fotos eignet.

Die Feier fand dann in Rabenau statt bei der ich das Brautpaar noch ein wenig begleiten durfte. Das Schöne daran ist, dass wir so noch die Möglichkeit hatten im Abendlicht noch ein paar Bonus-Brautpaar-Bilder zu machen. Ich liebe das Licht und die Farben.

Liebe Tina, lieber Robert, es war ein Hochzeitstag wie ich ihn mir als Fotografin wünsche: mit Emotionen und viel Spaß – unser Spruch fürs Strahlelächeln auf Fotos – „wir haben geheiratet“, begleitet mich bis heute.

Vielen Dank für Euer Vertrauen,

Eure Ulrike