Hochzeit & Taufe – ein wunderschönes Sommerfest


An einem wunderschönen Tag im Juli stand für mich eine Premiere auf dem Plan – nämlich meine erste Hochzeit und Taufe in einem – man nennt es auch kurz „Traufe“.
Ich war also entsprechend aufgeregt und habe mich an diesem Tag wieder mit meiner Verstärkung (Luisa Richter) auf den Weg nach Cossebaude gemacht. In einer kleinen Kirche am Fußes von Weinbergen fand die besondere Zeremonie statt. Carolin und Florian besiegelten Ihre bereits standesamtlich geführte Ehe noch einmal vor Gott und verbanden dieses Bündnis gleichzeitig mit der Taufe der kleinen Martha.



Die Ankunft der Braut auf dem Innenhof der Kirche. Wie es sich gehört für eine Braut – überpünktlich und als Letzte…

…und natürlich standesgemäß in einem besonderen Auto, wie es einer Braut gebührt.

Foto: Luisa Richter

Foto: Luisa Richter

Baby Martha hat ihren Part ganz locker gewuppt….… und jetzt sind die Eltern dran…


Auf einen Ringtausch haben die beiden verzichtet, aber DEN Kuss lassen sie sich natürlich nicht nehmen.

Für die Feierlichkeiten ging es hoch hinauf in den Weinberg. Auf einem kleinen restaurierten Gut „Winzerhof Fehrmann“ sollte das Sommerfest stattfinden….


…doch vor dem Vergnügen steht die Arbeit! Das Auto muss angekurbelt werden.





Und angekommen an der Location musste erstmal weiter geschuftet werden.



Jetzt aber! Genau der richtge Zeitpunkt für Kuchen, oder?



Die wundervollen Torten hat die liebe Juliane von Miss Fein Dresden gezaubert.



Und so frisch gestärkt kann es endlich ans Werk gehen zum Brautpaar-Shooting.






Foto: Luisa Richter





Liebe Carolin, lieber Florian, ich danke euch für euer Vertrauen und den wunderschönen Tag, auf dem ich euch ein Stückchen begleiten durfte. Ich und Luisa wünschen euch alles Gute für die Zukunft <3

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken